Banner                     
NEWS Reuss-Trophy 2017

Obleutesitzung: Es wird keine Obleutesitzung durchgeführt. Alle notwendigen Infos können hier eingesehen werden

Infos-Obleute /Wettkämpfer

____________________________________________________________________________________________

Goldklub-Prämie
NEWS: 4 x 50.- Fr. Prämie werden unter allen Teilnehmern ausgelost, die alle drei Rennen gefahren sind!
Der Prämiengewinnner muss bei der Ziehung anwesend sein!

Parkplatzsystem: Achtung! Die Zufahrt auf das Militärgelände (Festwirtschaft, Parkplatz Klubbusse, Rennbüro) ist nur mit einer Spezialbewilligung möglich. Die Klubverantwortlichen bekommen diese am Sonntagmorgen bei mir. BITTE NICHT OHNE BEWILLIGUNG IN DIE FAHRVERBOT-ZONE FAHREN!

Family-Race
Für das Family-Race am Sonntag-Nachmittag (zusammen mit klassischem Rennen) gelten folgende Bedingungen:
- mind. 2 Teilnehmer aus der gleichen Familie müssen am Start sein
- Sie können in verschiedenen Booten oder im selben Boot starten
- mind. einer der Teilnehmer muss unter 16 Jahren sein und einer über 25 Jahre
- Die Gesamtzeit wird durch die Anzahl gefahrene Boote geteilt.
- Teilnehmer unter 12 Jahren (Einzelfahrer) erhalten einen Bonus (wird noch definiert), der von der Zeit abgezogen wird.

Open-Kategorie: Bei der Open-Kategorie können sich alle Teilnehmer anmelden, die keine Wettkampfboote fahren (Touren-Boote, Wanderkanadier, etc.). Seekajak und ähnliche Boote sind nicht erlaubt (gehören zur Wettkampfkategorie in der jeweiligen Altersklasse)

Helmpflicht für Kategorien Schüler und Jünger
Für das Sprintrennen gilt ein Helmobligatorium!
Beim klassischen und dem Langdistanz-Rennen gilt für die Kategorien Schüler und jünger die Helmtrag-Pflicht. Für alle anderen Kategorien wird das Tragen eines Helms empfohlen!

Festwirtschaft: Es wird eine kleine Festwirtschaft geführt