Sportpartner Abfahrt
muota1

Aktuell

Newsletter KLZ-SO (Herbst 2017)
Wintercup-Serie 2017/18 Infos
Folge dem Ressort Abfahrt auf Facebook!
Aktualisiert:
19 Januar, 2018 20:41

 

 

 

 

uptrend

KSV

cool

Logo

 

 


 

 

 

 


Aktuelle Rennen:

 

1

Wintercup Basel

Startliste Wintercup Basel

Die Rennsaison 2018 beginnt am Samstag 20. Januar mit dem Wintercuprennen auf dem Rhein in Basel. Alle Infos findet hier.

Das Rennen wird in zwei Blöcken mit Massenstart durchgeführt - es gibt die Möglichkeit für Doppelstarts.

Das Rennen wird in Zusammenarbeit mit den Rennpaddlern Basel organisiert.


Wintercup Solothurn

Bilder siehe Facebook

Der Start zu den Wintercuprennen wurde am Samstag traditionell auf der Aare in Solothurn durchgeführt. Das Rennen über sechs Kilometer durch die barocke Solothurner Altstadt, wurde beim Bootshaus der Solothurner Kajakfahrer gestartet. Nach heftigen Regenfällen am Morgen, hatte Petrus Erbarmen und schloss rechtzeitig vor dem Rennen die Regenschleusen. So konnte das erste Wintercuprennen bei guten Bedingungen durchgeführt werden.
Bereits beim Massenstart vor der Solothurner Badi wurde um jeden Meter gekämpft, um möglichst eine optimale Position für den weiteren Rennverlauf zu bekommen und den Anschluss an die Konkurrenten nicht zu verlieren. Die Favoriten erwischten einen guten Start und der Luzerner Linus Bolzern übernahm vom Start weg die Führung. Trotz einigen Attacken seiner Konkurrenten konnte der zweifache Medaillengewinner an der Junioren-WM die Leaderposition bis ins Ziel verteidigen und seinen Tagessieg vom Vorjahr wiederholen. Schade war, dass der Solothurner Favorit Nico Meier nicht starten durfte. Eine heftige Bakterieninfektion hatte ihn die letzte Woche ausgeschaltet und aufgrund seiner Antibiotikaeinnahme konnte er das Renngeschehen nur vom Rettungsboot aus beobachten.
Deutlich spannender verlief das Rennen bei den Damen. Die Solothurner Favoritin Melanie Mathys konnte zwar nach dem Start die Führung übernehmen, die stark fahrende Nidwaldner Juniorin Hannah Müller vermochte ihr aber folgen und liess sich auch in den Wenden nicht abschütteln. Erst kurz vor dem Ziel gelang es der Gesamtweltcupsiegerin 2017, Hannah Müller etwas zu distanzieren und sie erreichte das Ziel mit zehn Sekunden Vorsprung.
Bei den Kanadier-Einern konnte sich der Sempacher Fabio Gretener relativ ungefährdet durchsetzen.
Ein spezielles Bild bietet jeweils das Basler Drachenboot mit grosser Besatzung und Steuermann. Das lange Boot konnte zwar bei den Wenden mit den flinken Kajaks nicht mithalten, bot aber in mitten der Kajaks ein imposantes Bild.
Die Wintercuprennen sind jeweils eine Startgelegenheit für alle Altersklassen. Das zeigte sich auch am Rennverlauf: Als Linus Bolzern nach der zweiten Runde ins Ziel fuhr, gingen die Jüngsten aus der Benjamin-Kategorie (12 Jahre) und die ältesten in der Open-Kategorie (keine Wettkampfboote) erst auf die zweite Runde.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, im Freien, Natur und Wasser


 

"Nach der Saison ist vor der Saison"

Wintercupserie 2017/18

Die Kanusaison 2017 ist vorbei und nach einer Pause geht es bereits wieder weiter! Auch in diesem Jahr wird die Wintercupserie durchgeführt


 


Wintercupserie 2017/18 - Infos

 


1

Paddeltechnik Lernunterlagen
von Diethelm, Gasser, Stössel, Eichenberger
(Ideal zum Ausdrucken auf A3 und Aushängen im Bootshaus)
Paddeltechnik 1
Paddeltechnik 2 Paddeltechnik 3 Paddeltechnik 4